Startseite
    Arbeit/Beruf
    Familie/Kinder
    Freunde
    Urlaub/Reisen
    Kulturelles
    Hobbies
    Beauty/Mode
    Nachrichten
    Dies und das
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   Nikki's Internetshop

   3.01.14 13:05
    Liebe Fay! Zum Geburt
   3.01.14 23:23
    Happy Birthday liebe FAY
   3.01.14 23:29
    Wir wünschen dir alles G
   16.01.14 10:47
    Huhuuuu :) Ich freue

http://myblog.de/faychen

Gratis bloggen bei
myblog.de





Tolerante Kindererziehung?

Es soll hier, liebe(r) Leser(in) keinesfalls der Eindruck entstehen dass ich Kinder "hassen" würde. Das ist ganz bestimmt nicht so bei mir, denn ich war ja selber mal ein Kind. Meine Eltern haben mich zwar auch "locker" erzogen dabei aber dennoch darauf geachtet dass ich beizeiten lerne andere Menschen, vor allem ältere Leute zu respektieren und zu achten. Sie haben mir beigebracht dass man auf andere Rücksicht zu nehmen hat, und dass in einer Gesellschaft nicht gerade jeder machen kann was er will.

In diesem kleinen Dörfchen in welchem ich seit geraumer Zeit lebe scheint es genau anders herum gehandhabt zu werden mit der Kindererziehung. Die Kids (in "meiner" Straße sehr viele Jungs im Alter zw. 9 - 12 Jahren) so wie ich beobachte sind sich mehr oder weniger selbst überlassen, demzufolge sehr frech, ungezogen und egoistisch. Rücksicht nehmen auf andere? Totale Fehlanzeige..zb heute abend ist es auf gut Deutsch gesagt unter aller Kanone. Jetzt ist es 23:45 Uhr und die Bengel toben noch immer (seit 18 Uhr !!!) auf der inzwischen nur noch spärlich beleuchteten Straße herum und brüllen und schreien wie die Irren..Und keiner der Erwachsenen Anwohner (Eltern) scheint das auch nur im geringsten zu kümmern..

Tolerante Kindererziehung mit größtmöglichem Freiraum zur "kindgerechten" Entfaltung der Kinder hin oder her, aber das geht entschieden zu weit! Ich meine ich habe (leider) selber keine Kinder, aber wenn ich welche hätte dann würden die um DIESE Uhrzeit ganz bestimmt NICHT mehr auf der Straße herumlaufen und Terror machen sondern im Bett liegen und schlafen!

Was meinst Du dazu, liebe(r) Leser(in), sehe ich dieses Thema zu "spießig" ?

 

 

25.8.13 00:02
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung